Wieder offen, Kurse wieder möglich

Hallo Ihr Lieben, ihr habt diese seltsamen Zeiten hoffentlich bisher unbeschadet überstanden und ihr seid gesund! Ihr könnt uns gerne wieder in der Werkstatt und im Geschäft besuchen. Auch die Kurse sind wieder erlaubt. Allerdings leider nicht die Silberschmiedekurse, bei denen Menschen aus verschiedenen Haushalten zusammen kommen würden. Diese werden wieder stattfinden, wenn alles sich

Schwere Zeiten

Hallo Ihr Lieben, angesichts dessen, was mit der Welt gerade passiert, fehlen uns die Worte. Wie vielen von euch auch, stellen sich plötzlich ganz existenzielle Fragen und die Planungssicherheit fehlt völlig. Unsere Werkstatt ist einstweilen nur manchmal besetzt. Deswegen wundert euch nicht, wenn niemand ans Telefon geht. Bei Fragen schreibt uns eine Mail an: goldschmiede-palatium@gmx.de.

Edle Weine und edle Steine

An diesem Wochenende funkelt und glitzert es in den Gläsern mit Kreationen von Spitzenwinzern, aber auch durch Juwelen und Geschmeide renommierter Goldschmiede, Edelsteingestalter und Designer. Der Boos von Waldecksche Hof ist malerischer Ort für eine wunderbare Veranstaltung: 10 der besten Winzer von der Nahe und Betriebe der Edelsteinbearbeitung kommen zu einer ganz besonderen Veranstaltung zusammen.

Ausstellung in der Galerie Handwerk Koblenz

In der Zeit vom 06.04. bis 05.05.2019 findet in der Galerie Handwerk Koblenz eine sehr spannende Ausstellung unter dem Motto “Japan trifft Rheinland-Pfalz” statt. Neben zehn japanischen Ausstellern sind zehn Handwerker aus Rheinland Pfalz eingeladen ihre Werke zu zeigen. Wir haben die große Ehre dabei zu sein. Ein Besuch lohnt sich. Weitere Infos hier.
Eheringe

Silberschmiedekurs wird verlost

Auf unserer Facebook-Seite läuft noch bis zum 29.01.2019 die Verlosung eines Silberschmiedekurses bei uns. Die Teilnahmebedingungen und alles weitere finden sie hier: www.facebook.com/goldschmiede.palatium Allen Teilnehmern viel Glück!

Eva ist nun Gesellin

Unser liebe Auszubildende Eva, die viele von euch in den letzten Jahren bei uns kennen gelernt haben, hat ihre Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt. Das ist natürlich super und wir haben uns alle gefreut. Nicht so schön ist, das sie nun nicht mehr bei uns arbeitet. Deshalb sei uns an dieser Stelle etwas Sentimentalität gestattet. Machs gut